FAQ « Floating Boots »

2021-06-08 23:35:00 / Journal
FAQ « Floating Boots » -
  • Wie messe ich den Huf aus um die richtige Größe zu finden?

Messen Sie die Hufe (Barhuf) innerhalb weniger Tage nachdem der Hufpfleger da war.

Messen der Hufbreite (width)

Um die richtigen Maße zu bekommen, messen Sie den Huf an seiner breitesten Stelle. Die breiteste Stelle kann sich an jedem Huf an einer anderen Stelle zeigen, es hängt immer von der individuellen Hufform ab. Stellen Si sicher, dass das Maßband exakt gerade an dieser Stelle verläuft. Wenn das Maßband diagonal liegt, bekommen wir falsche Ergebnisse.

Messen der Huflänge (length)

Bei der Längsmessung handelt es sich um die Länge von der Zehe bis zu den Trachten. Um die genauen Maße zu nehmen, lokalisieren Sie die Trachten auf beiden Seiten des Hufes und ziehen Sie zwischen diesen eine imaginäre Linie. Messen Sie von dieser imaginären Linie über den Mittelpunkt des Strahls bis zur Zehe. Bedenken Sie, dass die Ballen nicht in das Maß der Längsmessung gehören. Die Ballen befinden sich später im Gaiter und nicht auf der Sihle des Schuhs, die wir an dieser Stelle messen. Eine Raspel oder ein anderes gerade Werkzeug, mit dem man die Linie von einer Trachte zur Anderen markiert, kann bei der Messung der Huflänge hilfreich sein.

  • Was ist der Unterschied zwischen den Modellen SPORT und ENDURANCE ?

Die Sohle ENDURANCE (schwarz) hat ein flacheres Profil und eignet sich hervorragend bei hartem und trockenem Untergrund. Die SPORT-Sohle (Transparent) eignet sich hervorragend für nasse, matschige Untergründe.

  • Ich habe die Maße, welche Größe soll ich für mein Pferd wählen?

Die Größentabelle zeigt die Messeinheiten für jede Größe, die mit der Hufbreite und -länge übereinstimmen. Wählen Sie hiernach die passende Größe aus.
Jede Sohle kann mit verschiedenen Gaiter ausgestattet werden: -S, -M, -L oder -XL. Auf diese Weise kann die bestmögliche Passform für jeden einzelnen Huf gefunden werden.
Zum Beispiel: Das Pferd benötigt die Größe M0. Wenn es eher niedrige bis normale Trachten hat, wählen Sie die Größe M0-S, bei eher hohen Trachten oder unregelmäßiger Hufform, empfehlen wir den M0-M.

  • Was passiert, wenn die Hufschuhe bei mir ankommen und nicht passen?

Wenn Sie die falsche Größe gekauft haben, können Sie die Schuhe umtauschen, sofern diese sich in einem absolut neuwertigen Zustand befinden. Um sicher zu stellen, dass die Schuhe bei der Anprobe keinerlei Gebrauchsspuren abbekommen, können Sie eine dünne Plastiktüte wie eine Socke über den trockenen Huf ziehen und einen Karton oder ähnliches auf den Boden legen um den Schuh zu schützen. Wenn Sie eine Größe umtauschen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an floatings@cheval-ami.de

  • Kann man die Floating Boots für unregelmäßig geformte Hufe nutzen?

Ja, die Floating Boots können durch Erwärmen verformt und an jeden Huf angepasst werden. An dieser Stelle werden wir demnächst ein Video zur Verfügung stellen.

  • Welche Farben gibt es?

Der TRAINER SPORT kommt immer mit einer transparenten Sohle und der ENDURANCE mit schwarzer Sohle. Alle Anbauteile sind einfach auswechselbar und können hier in unserem Shop bestellt werden.

  • Können alle teile am Hufschuh ausgetauscht werden?

Ja, alle Teile können ausgetauscht oder bei Bedarf ersetzt werden. Das gesamte Sortiment finden Sie hier.

  • Kann ich die Schuhgrößen "P" auch für die Vorderhufe meines Pferdes nutzen?

Ja, auch wenn die P-Größen aufgrund ihrer leicht ovalen Form generell besser an den Hinterhufen passen, gibt es viele Pferde, bei denen die P-Schuhe perfekt an den Vorderhufen passen.

  • Wie lange halten die Schuhe?

Die Sohlen der Floating Boots werden aus Polyurethan und einem hochbeständigen Naturgummi hergestellt. Man kann im Groben davon ausgehen, dass die Schuhe 1000 km durchhalten. Wenn sie nur auf Rasen genutzt werden auch länger, wenn man sie viel auf Beton nutzt kann es etwas weniger sein. Auch die Bewegungsweise und das Gewicht des Pferdes spielen hier eine Rolle.

  • Wie klebe ich den Competition-Boot an und was benötige ich dafür?

In unserem Competition Glue-On User’s Guide werden Sie in Kürze alle notwendigen Infos dazu bekommen. Wir wollen dazu demnächst ein Video-Tutorial drehen. Sie benötigen dafür Hufkleber, Mixkanülen, eine Kleber-Mix-Pistole für Zweikomponenten-Kleber, Handschuhe, eine Raspel und eine Folie. Sie finden alle notwendigen Artikel dafür in unserem Shop.

  • Welchen Kleber benötige ich?

In unserer Floating Boots Kollektion finden Sie den Original Kleber Floating Boots Ultrafast. Außerdem werden Vettec Superfast oder Vettec Adhere empfohlen.

  • Wie lange kann der Competition boots am Huf bleiben?

In einer feuchten Umgebung bis zu 16 Tagen, in trockenen Gegenden bis zu 25 Tage, allerdings wird die Langzeitnutzung nicht empfohlen.

  • Wie oft kann ich die Competition Glue-On boots wieder verwenden?

Wenn Sie den Hinweisen im Competition Glue-On User’s Guide folgend, können die Klebeschuhe bis zu 3 Mal wieder verwendet werden.

  • Kann ich die richtige Größe auch ohne das Fit-Kit bestimmen?

Ja, obwohl das Fit-Kit eine sehr hilfreiche Unterstützung ist. Wenn Sie keinen Hufpfleger in der Nähe haben, der ein Fit-Kit besitzt, können die Maße wie oben beschrieben, manuell genommen werden oder Sie bestellen hier die Sohlen, die Ihrer benötigten Größe am nähsten sind und hinterlegen eine Kaution, die Ihnen dann vom Kaufpreis abgezogen wird.

Wenn noch Fragen bleiben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an floatings@cheval-ami.fr